Dr. Simone Koch

Dr. Simone Koch

Ich habe zwei große Leidenschaften: Menschen helfen und gutes Essen.

Seit meinem Studium koche ich leidenschaftlich gern. Seither fasziniert und begeistert mich auch alles, was mit dem Thema Heilen durch Nahrung zu tun hat.
Bereits im Studium besuchte ich daher den freiwilligen Ernährungsmedizinkurs und befasste mich mit ayurvedischer und chinesischer Heilslehre. Sobald ich die Möglichkeit dazu hatte, nahm ich die Gelegenheit wahr, mich in der Ernährungsmedizin fortzubilden (Fortbildung nach dem Curriculum Ernährungsmedizin der Bundesärztekammer an der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin e.V.) .

Je länger ich nach meinem Studium tätig war, desto klarer wurde für mich, dass die Schulmedizin ein großes Problem hat: Jeder Patient mit einer bestimmten Erkrankung wird gleich behandelt. Bei Schmerzen gibt man ein Schmerzmittel. Bei Verstopfung gibt man ein Abführmittel. Bei einer Entzündung gibt man Antibiotika. Die Individualität und die damit einhergehenden Bedürfnisse des Menschen kommen viel zu kurz.

Alles, was der einzelne Mensch in seinem bisherigen Leben erlebt hat, die Umwelt, in der er lebt und was er in seinem Leben tut, hat Einfluss auf seine Gesundheit und darauf, wie er auf bestimmte Therapien reagieren würde.

Was die eine Person krank macht, kann an einer anderen spurlos vorbei gehen. Was für eine Person heilsam ist, kann für eine andere den Zustand verschlimmern.
In meinem leidenschaftlichen Bestreben wirklich zu helfen, wurde mir zunehmend klar, dass es an einem individualisierten Ansatz fehlt.

Diese Lücke möchte ich füllen und meine mehrjährige Tätigkeit als medizinische Betreuerin eines Gewichtsabnahmeprogramms hat mir gezeigt, wie groß der Bedarf an solch einer individualisierten Medizin ist, die im Auge hat, dass vor allem das, was wir täglich zu uns nehmen großen Einfluss auf unsere Gesundheit hat.

Sie wollen Patient werden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie ein Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erläuterung zu den Optionen und ihren Bedeutungen.

  • Alle Cookies zulassen: Sie helfen uns unser Angebot zu verbessern und wertvollere Inhalte für SIE zu erstellen:
    Alle Cookies, die uns Tracking und Auswertungen ermöglichen. Dadurch können wir unsere Inhalte optimieren und sie besser auf Sie zuschneiden.
  • Keine Cookies zulassen: Sie sind ein Geist, aber wir sind traurig:
    Keine Cookies, bis auf diejenigen, die aus technischen Gründen gesetzt werden müssen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück